Gästebuch des Tierfriedhof's

Eintrag anlegen

  • Lieber Herr Meier, liebe Frau Sommer,

    vielen Dank dafür, dass Sie immer für uns da sind und uns beim Verlust unseres geliebten Hundes gut begleitet haben. Es ist gut, dass es Sie und Ihren Friedhof gibt!

    Viele Grüße,
    Familie Stefanie
  • Wie lange dauert die Abholung eines verstorbenen Haustiers? Mit welchem Vorlauf muss ich diese Anmelden? VG. Familie Voß
  • Dürfen wir die Oberfläche der Gräber abdecken, z.B. mit Mamorplatte oder ist lediglich eine Bepflanzung erlaubt? MfG. U. Beckmann
    • 04.03.2016 08:53

      I. Sommer

      antworten

      Die Abdeckung mit einem Stein ist nur bei einem Individualgrab möglich.
  • Unserem Hamster geht es sehr schlecht und der Arzt gibt uns noch einige Wochen. Gibt es bei Euch auch die Möglichkeit Hamster zu bestatten?
  • Ich bin 15 Jahre mit meinem Malteser am Prater spazieren gegangen und seit nun 6 Monaten liegt er bei euch begraben. Kümmert euch bitte weiterhin gut um ihn!
  • Ingrid Reindl

    Weihnachten 2015 im Gedenken an die Tierseelchen von Waldesruh

    Es ist sehr schade, dass dieses schöne Gästebuch
    so bescheiden genutzt wird.

    Lieber Herr Maier, liebe Frau Sommer, liebes Team des ÖTV, welches in ganz Österreich agiert, ich wünsche Ihnen allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

    Denke heute sehr, an die lieben Seelen vom Tierfriedhof Waldesruh, die dort ihre letzte Ruhe gefunden haben.

    Im innigen Gedenken an meine Hamsterbuben Pauli+Bärli+Franzi und Pinsel, sowie meinem Patenhund Agni v. Assisi Hof.

    Den Tieren die unter der liebevollen Obhut des ÖTV sind, wünsche ich gute liebevolle Menschen.

    Für meine Herzensnavigatoren

    Ein treu Gedenken, lieb Erinnern,
    Das ist die herrlichste der Gaben,
    Die wir von Gott empfangen haben -
    Das ist der goldne Zauberring,
    Der auferstehen macht im Innern,
    Was uns nach außen unterging.

    +++ ++++ +++ ++++

    Markt und Straßn

    von Joseph von Eichendorff

    Markt und Straßn stehn verlassen,
    still erleuchtet jedes Haus,
    Sinnend' geh ich durch die Gassen,
    alles sieht so festlich aus.

    An den Fenstern haben Frauen
    buntes Spielzeug fromm geschmückt,
    Tausend Kindlein stehn und schauen,
    sind so wunderstill beglückt.

    Und ich wandre aus den Mauern
    Bis hinaus ins freie Feld,
    Hehres Glühen, heil'ges Schauern!
    Wie so weit und still die Welt!

    Sterne hoch die Kreise schlingen,
    Aus des Schnees Einsamkeit
    Steigt's wie wunderbares Singen-
    O du gnadenreiche Zeit!

    Danke für all Ihre Mühe

    Herzl.

    Ingrid Reindl mit meinem Hamstermädl Leni
  • Familie Reindl

    MEIN FRANZI

    Lieber Herr Maier, schon so oft gesagt und so oft geschrieben, aber es ist mir jedesmal ein Herzensbedürfnis, DANKE ZU SAGEN.
    Mein Franzi hat heute am 8.4.2015 seinen
    2. Todestag, geliebt und unvergessen.
    Danke für die Fotos, die angezündeten Kerzen..
    GlG
    Ingrid Reindl

    Für meinen Franzi

    Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
    Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.

    Thornton Wilder
  • Ingrid Reindl

    Im innigen Gedenken an meinen Pinsel

    Lieber Hr. Maier, Dank für alles.
    Wie schon so oft, seit 2010-DANKESCHÖN.
    Gestern 5.3.2015 wurde mein Hamster Pinsel in Waldesruh bestattet-Pauli+Bärli+Franzi haben auch dort ihre letzte Ruhe gefunden.
    Unvergessen im Herzen, ewig präsent in Gedanken.

    Im Gedenken an meine Hamsterbuben und meinen Patenhund Agni (Assisi-Hof)

    Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk.
    Egal wie kurz, egal wie zerbrechlich.
    Jedes Leben ist ein Geschenk,
    welches für immer in unseren
    Herzen weiterleben wird.

    Keiner geht ganz von uns
    - er geht nur voraus!

    GlG und Danke.
    Liebe Grüße auch an Frau Sommer.

    Ingrid Reindl
  • erikaSzmrtits


    schweren Herzens musste mein Sohn am 8.12 2014
    Abschied von seine Katzendame Pinzi nehmen
    diezwei waren ein Herz und eine Seele leider kam der Tag des Abschieds nehmen , wer Tiere hat und mag weiß was das heisst es im Team vom Anima fanden wir liebevolle Betreuung und nun haben wir unsere Gefährtin
    in einer schönen Urne bei uns zuhause .wir möchten uns beim Team herzlich bedanken und ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2015 wünschen ...
    vielen Dank und schön das es so Menschen wie euch gibt Lg ....Familie Szmrtits
  • Waltraud
    antworten23.10.2014 14:45

    Meine Nichte musste am 20.Oktober ihre liebe, süße Jazzy beerdigen lassen. Jeder, der sie kannte, liebte diesen kleinen Sonnenschein. Wir alle - wir waren sieben Personen - waren von der liebevollen Unterstützung von Herrn Maier sehr angetan. Wir möchten auf diesem Wege noch einmal Danke sagen - es ist uns allen ein großer Trost, Herrn Maier dort zu wissen.
  • Bärlis Familie

    Im Gedenken an unseren Bärli, 3. Todestag

    Für unseren Bärli "Drussi" in Gedenken an
    seinen 3. Todestag.
    In Waldesruh, schläft er nun.

    7.6.2014

    Von den Sternen kommen wir,
    zu den Sternen kehren wir zurück,
    von jetzt bis in alle Ewigkeit.

    Danke an den ÖTV.

    Liebe Grüße.

    Bärlis Familie
  • Michael

    Danke

    Wir sagen, DANKESCHÖN im Namen unseres Paulis, für die große Geburtstagskerze(n).
    Michael

    Für Pauli, zum 6. Geburtstag

    Zum lieben Gedenken

    Niemand ist fort, den man liebt.
    Liebe ist ewige Gegenwart.

    Stefan Zweig

    Michael
  • Kollitsch
    antworten16.04.2014 09:05

    Sehr geehrter Herr Maier!

    Herzlichen Dank für dieses wunderbare Begräbnis und die tolle Gestaltung des Grabes!

    Wir sind hoch zufrieden und glücklich , dass wir das Vorrecht und die Ehre haben dürfen unsere Tierischen Familienbegleiter auf Ihren Friedhof beerdigt zu wissen.

    Wir sind noch tief bewegt über diese tolle Möglichkeit des liebevollen und respektvollen Abschieds und diesen erleben haben zu dürfen und werden Sie gerne weiter empfehlen.

    Danke für alles!

    Mit Freundlichen Grüßen
    Familie Kollitsch
  • I. Reindl

    Im Gedenken an meinen Pauli 18.1.2014

    Lieber Herr Maier,
    wie so oft, vielen Dank für Ihre Mühe!
    Jetzt hat mein "Edelstein" Pauli, seit bald 4 Jahren, seine letzte Ruhe in Waldesruh gefunden.
    Danke für die Fotos mit den Seelenlichtern.
    Mein "Daunenfein" lebt weiter.., im Herzen und in meinem Kopf.
    Mein Bärli und mein Franzi sind jetzt, auch schon bei Pauli..
    Danke, für ALLES!
    GlG
    I. Reindl

    Für meinen Pauli - 4. Todestag im
    Gedenken
    Ich trage Dein Herz

    Ich trage Dein Herz bei mir.
    Ich trage es in meinem Herzen.
    Nie bin ich ohne es.
  • Ingrid Reindl

    Für die Seelen von Waldesruh im lieben Gedenken

    Ich wünsche dem Team des ÖTV, schöne Weihnachten und sage DANKESCHÖN!

    In Liebe denke ich an meine Hamsterbuben Pauli+Bärli+Franzi und meinem Patenhund Agni vom Assisi Hof und die lieben Tierseelen von Waldesruh


    Euch gewidmet

    Weihnachtsglocken

    O Winterwaldnacht, stumm und her,
    mit deinen eisumglänzten Zweigen,
    lautlos und pfadlos, schneelastschwer,-
    wie ist das groß, dein stolzes Schweigen!

    Es blinkt der Vollmond klar und kalt;
    in tausend funkelharten Ketten
    sind festgeschmiedet Berg und Wald,
    nichts kann von diesem Baum erretten.

    Der Vogel fällt, das Wild bricht ein,
    der Quell erstarrt, die Fichten beben;
    so ringt den großen Kampf ums Sein
    ein tausendfaches banges Leben.

    Doch in den Dörfern traut und sacht,
    da läuten heut` zur Welt hinieden
    die Weihnachtsglocken durch die Nacht
    ihr Wunderlied - vom ew`gen Frieden.

    Unvergessen im Herzen.

    Ingrid Reindl

Eintrag anlegen

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | |